Gia Cancún, haz click para ir a Inicio.
 
 

Reden über Sex

Reden über Sex

Oralsex (weiterlesen...)

Oralsex
Ich werde deine Schenkel innen mit meiner Zunge liebkosen... meine Züge nähern sich immer mehr deinem Hoden, ohne ein Stückchen Haut auszulassen. Ich werde sie beide abwechselnd lecken, widme meine Aufmerksamkeit zuerst dem einen, dann dem anderen, und je mehr du in meinem Mund wächst, umso heißer und geiler werde ich, und umso lustvoller blase ich ihn die. Ich will deinen ganzen Schwanz in meinem Mund haben, um mich wie eine Hure zu fühlen, und bin voll auf das Blasen konzentriert. Ich werde mich um deine Vorhaut kümmern, und unschuldiges lecken mit lustvollen Bewegungen abwechseln, während meine Hand deine Brust, deine Eier und deinen Arsch abtasten und erregen, und du mir dabei zuschaust, wie ich deinen Schwanz ganz in meinen Mund stecke und die einen Finger in den Arsch schiebe.
Ich will dich zum Sklaven meines Mundes machen, will dich den Befehlen meines Mundes und meiner Zunge unterwerfen, dabei zusehen wie du verrückt wirst vor Lust während ich deinen Orgasmus verzögere. Ich liebe es, deinen Schwanz in meinem Mund zu spüren, und je größer und härter er wird, umso lustvoller verschlucke ich ihn. Ich spüre, wie die ersten Tropfen aus deinem Schwanz schießen während ich wie besessen blase um deinen heißen Saft zu genießen
Auszug aus dem Blog von Laura Fornes "Die größte Hure unter den Damen"

Oralsex:

Ich beginne gerne meinen "Lustpfad" indem ich mit meiner Zunge und meinem Mund das Geschlecht meines Partners liebkose... so breche ich das Eis!

Ich mag es als Vorspiel... sebstverständlich mache ich es sowohl mit ihm als auch mit ihr...

Und natürlich lasse ich mich auch gerne mit Oralsex verwöhnen!! Es ist mir ein göttliches Vergnügen, den Kopf des Mannes oder der Frau zu streicheln, während er/sie sich bemüht, meine Sinne zu verwöhnen und ich ihm meine Säfte zum Genuß anbiete.

Fellatio

Auch blasen genannt, besteht im lutschen, lecken und saugen des männlichen Glieds und Hodensacks mit dem Mund, der Zunge und den Lippen. Sie kann von einem oder mehr Partnern verabreicht werden. Man kann die Fellatio bis zum Samenerguß fortführen, und den Samen schlucken. Dies ist jedoch wegen der Infektionsgefahr nicht zu empfehlen.

Wie Gia es macht:

Ich packe den Pfahl... und führe meine Zunge langsam auf und ab, schmiere alles schön mit Spucke ein, damit du auch jede Berührung spürst.

Ich schlucke gerne bis zum Ansatz, während ich deine Eier und deine Schenkel streichele. Du gibst das Tempo vor: mit deinen Händen auf meinem Kopf führst du mich, zeigst mir, ob es schneller oder langsamer gehen soll... ich gehorche!

Weitere Formen des Oralsex, die ich auch durchführe und liebe:

Oralsex zu dritt

Man kann auch eine dritte Person zu unserem Liebesspiel einladen! Diese dritte Person könnte als Diener der anderen agieren, wobei sie uns Oralsex verabreich, während wir ficken.

Face-Fucking

Face-fucking ist eine Variante der Fellatio, bei der sich - anders als bei der gewöhnlichen Fellation - der Empfänger bewegt, indem er sein Glied in den Mund des Gebers hineinschiebt. Im Rom der Antike hielt man Face-fucking für einen Akt der Erniedrigung, wie sich aus gewissen obszönen Graffiti und Fresken in den Ruinen Pompeiis oder den Carmina Priapea schliessen lässt

Humming

Das "Humming", oder auf deutsch summen, besteht darin, daß der aktive Partner beim Oralsex einen niederfrequentigen Laut erzeugt, der ähnlich wie ein Vibrator die empfindlichen Stellen des Partners erregt.

69

das 69 ist eine Variante des Oralsex', bei dem zwei Partner der Länge nach neben- oder aufeinander liegen, aber in entgegengesetzte Richtungen zeigen, und dabei gleichzeitig ihre jeweiligen Geschlechtsteile mit dem Mund und der Hand erregen. Der Name ist eine humorvolle Anspielung auf die Form der arabischen Schriftzeichen für die Zahlen 6 und 9, die jeweils durch Drehung um 180º des anderen Schriftzeichens entstehen.

Doppelte Fellatio

Bei der doppelten Fellatio verabreichen zwei Partner gleichzeitig einem dritten Partner Oralsex. Dabei werden in der Regel gleichzeitig Glied und Hodensack des Mannes stimuliert, oder aber es wird mit einem 69 kombiniert. Man sollte nicht vergessen, daß der Hodensack auch eine wichtige erogene Zone ist, und daß er bei der Ejakulation aktiv mitwirkt.

Cunnilingus

Der Begriff Cunnilingus ist Lateinisch und setzt sich zusammen aus den Wortstämmen 'cunnus' (Keil, Scheide) und 'lingus' (Zunge). Beim Cunnilingus erregt der Partner die weiblichen Sexualorgane mit der Zunge und den Lippen: Schamlippen, Scheideneingang und vor allem den Kitzler.

Aus Hygiene bin ich sebstverständlich sauber rasiert, und ich wasche mich gründlich vor und nach jedem Sexualakt.

Ich bin extrem darin geübt, mit meiner flinken Zunge einer Frau Vergnügen zu bereiten... ich kann aber auch einem Mann die Geheimnisse dieser Kunst beibringen, während wir mit einer weiteren Frau uns vergnügen...

Komm' zu mir und erlaube es mir, mich dir zu Füßen zu legen und dich mit meinem geschätztesten Körperteil zu verwöhnen: meiner Zunge!

Tantrischer Sex (weiterlesen...)

Tantrischer Sex

"Ich ehre die Stelle in Deinem Inneren, in der das gesamte Universum wohnt. Ich Ehre die Stelle in Deinem Inneren in der Liebe, Licht, Wahrheit und Frieden wohnen. Ich ehre die Stelle in Deinem Inneren in der, wenn Du Dich darin befindest, und ich mich in meiner befinde, wir Eins werden.”

Namaste...

Tantrischer Sex...

Das Wort "Tantra" setzt sich zusammen aus zwei Wörtern in Sanskrit:


"Tanoti", was "Ausdehnung" bedeutet


"Trayoti", was "Befreiung" bedeutet

Tantra schließt eine ganze Lebenshaltung ein, nicht nur Lehren über die Kunst des Liebens. Hierzu hat Tantra aber viel Weisheit beizutragen...

Im Tantra ist Die Frau Herrscherin... es ist die Frau die, um eine Meisterin des sinnlichen Sexes zu werden, ein volles Bewußtsein Ihrer Verführungskraft gegenüber dem Mann erlangen muß,

Nackt in Badewanne mit Kerzen

Die Lust, die man beim Sex verspürt, sollte sich nicht auf den Orgasmus beschränken, nicht auf seinen Samenerguß und ihre vaginalen Zuckungen - der gesamte Körper kann zur Quelle tiefer und überwältigender Empfindungen werden, wenn der Sex mit Sinnlichkeit verbunden wird.

Anders ausgedrückt: man kann Sex stärker und länger genießen, wenn man ihn anders angeht, und ihn mehr als Kunst als Körperliche Tätigkeit ansieht. Das bedarf gewisser Richtlinien und vor allem der Beratung einer Frau, die sich in dieser Kunst auskennt und einen zu extremer Lust führen kann.

Nebst dem Vorzug, die durch den Streß hervorgerufenen Spannungen zu lösen, und so ein ausgewogenes Wesen zu erhalten, beinhaltet Tantra...:

Tantrische Übungen
  • Atemübungen
  • Übungen zur Kontrolle der Ejakulation
  • Übungen zur Abhilfe bei Impotenz, Frigidität, vorzeitigem Samenerguß

Zusammenfassend: tantra ist eine wundervolle Erfahrung, die den Weg bereitet, ein Bißchen zu lernen mehr über die schier unendliche Energiequelle, die in unserem Inneren wohnt: Sex.

Wenn du mehr Information über diese Disziplin möchtest, dann trete doch einfach in Kontakt mit mir, und wir verabreden uns zu einem faszinierendem Rendezvous... voller Lust und Extase, bei dem du oder du und dein Partner die Hauptdarsteller sind. Nicht vergessen: Sex ist eine Berührung zweier Seelen.


Gia...

Ich empfehle die Bücher (auf spanisch): TANTRA PARA MUJERES von Rosa Mª Zabala, und TANTRA PARA OCCIDENTALES von Ricardo Daulah.

http://www.akirelax.com/modules/news/article.php?storyid=102

Spanische Massage (weiterlesen...)

Spanische Massage

Ich habe einen üppigen Busen... konkret habe ich Körbchengröße E. Meine Nippel werden oft mit Haselnüssen verglichen, und sie sind so empfindlich wie dein Penis oder dein Kitzler. Somit kann ich dir gerne Sex mit meinen Brüsten geben...

Ein guter Titfuck ist eine der aufregendsten Sexvarianten, um meinen großen Busen auszukosten.

Zuerst schmieren wir schön Öl oder Spucke aud meine Titten, dann klemme ich dein steifes Glied fest zwischen die beiden Brüste und fange an, dich damit langsam zu massieren... ich lecke ab und zu mal deine Eichel... reibe deinen Schwanz mit meinen harten, 2 cm großen Nippeln... deine Erregung steigt und du wirst wild, strammst deine Arschbacken und fängst an, meine Brüste zu ficken während ich bei jedem Zug deine Eichel in meinen Mund nehme, du kannst dich nicht mehr zurückhalten und explodierst auf mein Gesicht!

Küsse (weiterlesen...)

Das Küssen (mit Zunge!) spielt eine wichtige Rolle beim brechen des Eises vor dem Sex... Viele Experten habe etwas dazu zu sagen:

"Wenn sich zwei Menschen küssen, findet ein Komplexer chemischer Austausch statt. Dieser Kontakt aktiviert im Unterbewußtsein einen Mechanismus, der die genetische Kompatibilität und Fortpflanzungsfähigkeit der Küssenden prüft."
Gordon Gallup, Professor und Psychologe

Der Kontakt mit den Lippen begünstigt die Ausschüttung von den Hormonen Oxytocin, Dopamin und Adrenalin, und verstärkt die Reaktion des Gehirns auf sie. Oxytocin steht im Zusammenhang mit Mutterliebe, Gebärmutterkontraktionen bei der Geburt, und sexueller Anziehung Attraktion, und siene Ausschüttung ins Blut ruft eine Anzahl körperlicher Reaktionen hervor: Schweiß, Schwellung des Penis oder des Kitzlers... Das Dopamin erzeugt ein Gefühl des Wohlbehagens. Adrenalin erwirkt eine Vielzahl von Änderungen im Körper: es erhöht den Blutdruck und den Blutzuckergehalt, beschleunigt das Herz, und erhöht das Gefühl der Wachsamkeit.

Selbstverständlich wird für Küsse jeglicher Art eine gründliche Mundhygiene vorausgesetzt, sowohl meinerseits als auch bei den Kandidaten auf mein wildes Zungenspiel...

Weitere "Küsse", die ich dir beibringen kann...:

  • Weißer Kuss
  • Rimming, "grüner Kuss"

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren